Engagement für Flüchtlinge

 Flüchtlinge

Termin vormerken...

Familiengottesdienst zum Erntedank mit anschließendem Weinfest

Gemeinsam unterm Baum sitzen, inmitten des neuen Kirchplatzes vor der Unionskirche, gemeinsam Gottesdienst feiern, der Musik lauschen, unterschiedliche Speisen genießen und dazwischen lachende Gesichter von Kindern und Erwachsenen – so wollen wir in diesem Jahr Erntedank miteinander feiern. Am Sonntag, dem 2. Oktober 2016, laden wir um 11.00 Uhr die ganze Gemeinde zu unserem Familiengottesdienst mit anschließendem Weinfest ein. 
Weinfest-Programm.jpg

  >> Mehr erfahren

 

Termine

Gottesdienst

Gottesdienste

Sonntag, 04.09.2016 um 10:00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl, Philippuskirche

Sonntag, 04.09.2016 um 10:00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl, Unionskirche

Sonntag, 11.09.2016 um 10:00 Uhr
Gottesdienst, Unionskirche

>> Alle Gottesdienste online

Termine

Veranstaltungen

Dienstag, 06.09.2016 um 09:30 Uhr
Gemeindefrühstück, Philippuskirche | Philippuskirche, Deidesheimerstraße, Mannheim-Käfertal

Freitag, 09.09.2016 um 19:00 Uhr
Musik Forum Mannheim | Konzert, Philippuskirche, Eintritt: 20 Euro incl. Imbiss

Montag, 12.09.2016 um 18:30 Uhr
Gemeindebeiratsitzung | Saal Gemeindezentrum Unionstraße 4

>> Alle Termine online

Aktuelles

Erklärung des Forums der Religionen.

Politische Konflikte in der Türkei:

Forum der Religionen Mannheim ruft zu Besonnenheit und einem friedlichen Miteinander auf.

    >> Mehr erfahren

Sich nicht vom Bösen überwinden lassen.

Die Attentate der letzten Tage hinterlassen ihre Spuren. Dekan Ralph Hartmann ist bestürzt über die Gewalt und ruft dazu auf, sich „nicht vom Bösen überwinden“ zu lassen.

Dekan Ralph Hartmann äußert sich angesichts der jüngsten Gewaltakte:
  >> Mehr erfahren

Kirchengebäude und ihre Zukunft

Wüstenrot-Stiftung zeichnet Umbau der Philippuskirche aus

Die Philippuskirche ist von der Wüstenrot-Stiftung prämiert worden. Bei dem bundesweiten Wettbewerb „Kirchengebäude und ihre Zukunft. Sanierung – Umbau – Umnutzung“ hat sie eine mit 7.500 Euro dotierte Auszeichnung erhalten. Seit 2008 sind in das Kirchengebäude auch Gemeinderäume, Kita und Pfarrbüro integriert.
"Weniger kann mehr sein - das zeigt die Umgestaltung der Philippuskirche“, freut sich Dekan Ralph Hartmann über die Prämierung. „Die öffentliche Anerkennung und Auszeichnung ermutigt uns, auch an anderen Stellen selbstbewusst die Herausforderungen der Gegenwart anzunehmen und die Zukunft kreativ zu gestalten." Auch in der Käfertaler Gemeinde ist die Freude groß. "Toll, dass die damalige Entscheidung der Gemeinde für eine Gebäudeoptimierung immer noch auf so viel positive Resonanz stößt. Das zeigt uns, dass dieser Schritt richtig war", sagt Pfarrer Gerd Frey-Seufert. Pfarrerin Kyra Seufert ergänzt: "Der Umbau war wegweisend und die Konzeption ist es immer noch. Wir sind sehr dankbar, dass die kirchlichen Gremien in Karlsruhe und Mannheim damals dieses Projekt so tatkräftig unterstützt haben".
>> Mehr erfahren

>> Alle Meldungen

 
Presse Kontakt Impressum